08.01.2021 – Unsere Lara (jetzt Elfy) in ihrem neuen Zuhause!
Wir freuen uns unendlich, dass unsere zarte junge Hündin so schnell eine Familie gefunden hat und nun die Chance auf ein sicheres Leben bekommt. Elfy war einer der ängstlichsten Hunde, die wir jemals aufgenommen haben- gefunden laut heulend neben ihrem toten Bruder, hätte sie dort zwischen Wohnblocks nicht lange überlebt. Eine Woche hat es gebraucht, bis wir sie sichern konnten.
Gerade diese Seelen sind es, die einfühlsame und geduldige Menschen benötigen…und diese hat unsere Elfy gefunden! Sie bringt eine Menge Freude in die Herzen ihrer Menschen, taut mehr und mehr auf und es kommt ein Funken frecher Junghund durch…. Wie schön ist das anzusehen! <3
Wir danken allen, die uns mit Elfy unterstützt haben, ob finanziell, moralisch, physisch und bei der Vermittlung! Ihr seid wie immer großartig! <3
Ein großes Danke an Elfys Adoptanten für ein liebevolles und verständnisvolles Zuhause! <3
Elfys Rechnungen sind komplett beglichen. Dafür danken wir von Herzen: Claudia Prieur, Sbine Zoll-Fröhlich, Christina Brugger, Georgia Tzanetos, Gabriele Vana, Familie Simsek, Erika Egger, Sabine Fischer,
Heike Kossow und Heike Friebertshäuser-Stanz! <3

26.11.2020 – Unsere kleine schüchterne Lara hat ihre Familie gefunden und darf schon bald in Kürze ausreisen! Wir freuen uns sehr, denn so kann sie weiter in einer tollen familiären Athmosphäre aufwachsen und hoffentlich noch sehr viel mehr an Vertrauen gewinnen. Die ersten Schritte hat unsere wundervolle Pflegemama dafür getan, jetzt geht es für Lara in ein sicheres und liebevolles Leben! <3
Wir danken für ihre Unterstützung: Gabriele Vana, Erika Egger, Heike Kossow, Sabine Fischer, Heike Friebertshäuser-Stanz, Anke Gerbes und Verena Kaselitz! Dank euch konnten wir Tierarztkosten für Tests, Futter, Parasitenbehandlungen, Welpenunterlagen, Impfungen usw zahlen. Bis zu Laras Ausreise verbleiben noch 121 Euro. Wer hilft uns mit, damit wir die Rechnung des letzten reisenden Hundes für dieses Jahr schließen können?
Wir freuen uns über jede Unterstützung und Hilfe! <3
Kontakt: Katinka Steffens/e-mail: tiere_in_not_bulgarien@web.de

Spenden:
Tiere in Not Bulgarien
First Investment Bank
IBAN: BG73FINV91501215967629
BIC: FINVBGSF
Verwendungszweck: Spende Lara

oder per Paypal:
tiere_in_not_bulgarien@web.de
Verwendungszweck: Spende Lara

25.10.2020 – Wir haben dieses kleine verängstigte Mädchen Lara genannt. Sie ist ungefähr 4,5 Monate alt und unser Welpemmädchen wiegt ebenso 4,5 kg. Wir wissen nicht, was bisher mit ihr passiert ist, aber wir fanden sie fiepend und ganz allein in einem nicht zugänglichen Gebüsch versteckt. Dort hielt sie sich mindestens eine Woche lang auf, bis wir es endlich geschafft haben, einen Weg zu ihr zu finden und sie einzufangen- denn sie ging natürlich immer tiefer hinein. Während ihrer Zeit im Gebüsch, konnten wir ihr nur Wasser und Futter bereitstellen, was sie heimlich zu sich nahm. Inzwischen hat Lara ihre erste tierärztliche Untersuchung hinter sich. Sie war voller Flöhe und hat Giardien. Nun werden wir sie ersteinmal aufpäppeln und ihr einen warmen und sicheren Platz mit sämtlicher Pflege bereiten. Sie braucht dringend unsere Hilfe, damit sie lernt zu vertrauen und damit sie eine Chance auf eine bessere Zukunft bekommt. Wir sind bereit, unser Bestes zu geben, um dieser winzigen Kreatur zu helfen und wir hoffen, dass jemand ihr ein Zuhause für immer geben wird. Sie wird alle Impfungen, Chips und den EU-Pass haben, dazu natürlich mehrfach entwurmt sein und weiterhin prophylaktisch gegen äußere Parasiten behandelt werden.
Bitte unterstützt uns für Lara, damit wir alle ihre Bedürfnisse decken können! Wir freuen uns über jede Hilfe und Lara bedankt sich von Herzen bei euch! ❤

Kontakt: Katinka Steffens/e-mail: tiere_in_not_bulgarien@web.de
Spenden:
Tiere in Not Bulgarien
First Investment Bank
IBAN: BG73FINV91501215967629
BIC: FINVBGSF
Verwendungszweck: Spende Lara
oder per Paypal:
tiere_in_not_bulgarien@web.de
Verwendungszweck: Spende Lara